Keine heisse Luft: Neue Werkzeuge

So freut man sich über überraschende Pakete, die eines Morgens im GarageLab lagen.

Denn das Paket kam von Steinel und enthielt überaus nützliche Werkzeuge, die auch sofort in Betrieb genommen wurden und für unsere Werkstatt und für unsere Mitglieder von großem Nutzen sind.

Die kleine (akku-betriebene) Heißklebe-Pistole wurde sofort für ein laufendes Projekt unter Beschlag genommen. Schnell aufgeheizt und durch die Düse sehr gut dosierbar.

Noch interessanter ist der Einsatz des kleinen Heißluftgebläses. So konnten ratz-fatz zwei Plastik-Teile mittels Plastikschweißen verbunden werden. Durch die sehr kleine Austrittsdüse und auch der eingebauten LED ging dies deutlich schneller von der Hand.

Kurze Zeit später erwies sich das kleine Gebläse aber zusätzlich im Elektronikbereich als überaus nützlich, da wir Bausteine von einer SMD Platine entfernen wollten. Schneller und sicherer geht es kaum.

Und das letzte Päckchen erweist sich in der täglichen Arbeit im analogen Bereich als Alleskönner. So wurde kurzerhand ein alter Stuhl entlackt

Weitere Themengebiete – wie z.B. Tiefziehen oder Strecken von Plastik – können wir damit im GarageLab nun mit eigenen Werkzeugen abdecken.

Für diese tolle Spende danken wir vom GarageLab sehr herzlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.