Neue Flyer für das GarageLab

Das Lab ist in den letzten drei Jahren sehr gewachsen. Gewachsen an Maschinen und Werkzeuge. Gewachsen an Mitgliedern und vor allem an Projekten, Ideen und Veranstaltungen. Zeit also, dies auch nach außen zu tragen.

Damit das GarageLab nach Veranstaltungen und Workshops besser in Erinnerung bleibt, haben wir einen neuen Handzettel entworfen. Ganz im Sinne des GarageLab lädt der Flyer auf der Vorderseite dazu ein, sein eigenes Projekt schon mal auf Isometriepapier zu zeichnen. Auf der Rückseite sind die Angebote des Fablabs, die euch für die Fertigstellung zur Verfügung stehen, nochmal zusammengefasst.

Flyer des GarageLab

 

2 Gedanken zu „Neue Flyer für das GarageLab

  1. Wo ist denn das Forum? – habe heute vormittag von einem eurer Olivers aus der Agentur oben rechts eine kurze Besichtigung der Tischkreissäge ermöglicht bekommen. Er bat mich dann, mein Projekt im Forum detailliert darzustellen, da ich möglicherweise Bretter tageweise einlagern müsste. Auch wäre eine Einweisung in die Tischkreissäge sinnvoll. Ausserdem empfand es dieser Oliver möglicherweise als reizvoll, eine oder mehrere der Bienenwohnungen (vom Imker eigentlich als “Beute” bezeichnet) direkt bei euch aufzustellen. Ich würde nämlich gern aus Europaletten eine Adaption der “Hohenheimer Einfachbeute” herstellen. Also etwa 5 Europaletten zerlegen, noch etwas rechnen, damit der Verschnitt klein bleibt und dann die zugesägten Bretter abtransportieren. Da ich das Forum noch immer nicht gefunden habe, poste ich die Kurzfassung also HIER. Sorry 😉

    • Hallo Peter!

      Unser Forum befindet sich für Mitglieder unter forum.garagebilk.de. Wie wäre es, wenn Du Dein Projekt an einem offenen Dienstag mal vorstellst. Dann können wir bestimmt auch eine Lösung für eine kurzfristige Mitgliedschaft finden. Bestimmt 🙂

      Herzliche Grüße

      Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.