Die ersten Meter auf dem Arduinoweg sind geschafft

Mehr als 10 Mitglieder des GarageLabs haben in den vergangenen zwei Monaten an unserem 4-teiligen Arduino-Workshop für Einsteiger teilgenommen. Gemeinsam haben wir gelernt, was ein Arduino ist und was man damit alles so anstellen kann. Die Teilnehmer konnten in praktischen Übungen Komponenten wie z.B. Taster, Drehregler und Sensoren einsetzen und abfragen. Ebenso haben wir Leuchtdioden, Pkw-Scheinwerfer, Relais und Motoren angesteuert. Und so kam es, wie es kommen musste. Erste Erfolge und Erfahrungen inspirieren. Und aus dem Einsteiger-Workshop hat sich im Handumdrehen ein regelmäßiges Meeting entwickelt, zu dem alle Interessierten weiterhin eingeladen sind. Bringt eure eigenen Projekte zum Thema Arduino mit. Vom Austausch neuer Ideen und der gemeinsamen Diskussion individuellen Fragestellungen profitieren alle. Das Arduino-Meeting findet jeweils am zweiten und vierten Montag jedes Monats um 19:00 Uhr im Seminarraum des super(7000) statt.

Und für alle, die Lukas Romanowskis großartige Einsteigerserie verpasst haben: Sie wird ab dem 09.10.2017 wiederholt! Die Teilnahme ist für GarageLab-Mitglieder frei, Nichtmitglieder erwerben zur Teilnahme für 10 EUR eine Tagesmitgliedschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.