Multicopter / FPV Racer Community Germany Meetup

Wann:
31. Mai 2015 um 08:00 – 16:00
2015-05-31T08:00:00+00:00
2015-05-31T16:00:00+00:00
Wo:
GarageLab e.V.
Bilker Allee 217
40215 Düsseldorf
Deutschland
Kontakt:
Dino Korati
Multicopter / FPV Racer Community Germany Meetup @ GarageLab e.V. | Düsseldorf | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Was ist FPV Racing?

FPV bedeutet First Person View und der Copter wird über ein FPV-System gesteuert. Das heißt, dass man den Copter während des Fluges nicht direkt anschaut, sondern ihn per Kamerabild und z.B. einer FPV-Brille steuert.

Was braucht man?

Das Gestell eines Multicopters kann man 3D drucken oder fräsen oder bestellen. Hier ein Link zu den gängigsten Teilen:

Günstig ist es über Banggood.com Teile zu bestellen und bei Versand Priority Airmail auszuwählen – dann ist es in der Regel in einer Woche da. Oder über hobbyking.com.
Sonst bei eBay einfach ZMR 250 suchen oder Nighthawk 250.  Eine günstige Video Brille ist die Quanum DIY FPV (aber davon bringe ich auch zwei mit).
Hier ein Link zu den 3D Copter:
Hier ein Link um sich ein Gestell zu fräsen:

Wie läuft der Tag ab?

Dino wird einige Copter mitbringen, die getestet und geflogen werden können. Es ist jeder willkommen, der sich für FPV oder Copter. interessiert. Gäste können vor Ort ihren ersten Copter in der Werkstatt zusammenbauen und erfahrene FPV-Racer helfen, ihre Copter zu verbessern und um Erfahrungen auszutauschen. Vorlagen zum Fräsen werden gestellt und im Lab gefräst.
Am Ende der Veranstaltung geht es an den Rhein um ein paar Flüge gemeinsam zu machen. Gäste ohne eigenen Copter können zum Üben und Lernen mit gestellten Maschinen ein paar Runden drehen.
Wenn Sie teilnehmen möchten, dann bitten wir Sie eine kurze Mail an Dino zu senden.

Ein Gedanke zu „Multicopter / FPV Racer Community Germany Meetup

  1. Hallo Zusammen,
    Ich wollte an dieser Stelle auch noch einmal ein großes Danke an Dino als Veranstalter und die restlichen Teilnehmer sagen.

    Die Veranstaltung war super organisiert und auch interessierte noch nicht Copter-Piloten kamen voll auf ihre Kosten.
    Es wurde viel verschiedenes Material vorgestellt und gezeigt und somit war es ein wahres Erlebnis.
    Der eine oder andere hat mal Einblicke in das FPV(FIRST-PERSON-VIEW) Fliegen bekommen und die Vor-/Nachteile verschiedener Systeme gezeigt bekommen.

    Alles in allem ein Super Veranstaltung gewesen.

    Ciao Markus Büngers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.