Nacht der offenen Tür

Wann:
27. Oktober 2017 um 19:00
2017-10-27T19:00:00+02:00
2017-10-27T19:15:00+02:00
Wo:
Das Garage-Lab, Hinterhof Super 7000
Rather Str. 25
40476 Düsseldorf
Deutschland

Kreative, Bastler, Künstler, Handwerker, Programmierer und DJs gestalten am 27. Oktober von 19:00 Uhr abends bis zum 28. Oktober frühmorgens die Nacht der Offenen Tür im Rahmen der 2.Düsseldorfer Coworking Night auf dem Geländes des Super7000 in Derendorf.

Zu der Veranstaltung laden die Coworkingspaces “Startplatz Düsseldorf”, “Factory Campus, “Super7000” und natürlich das Garage-Lab e.V. ein.

Besucher können im Rahmen der “Nacht der offenen Tür” an einer Einführung in die Arduino-Programmierung oder auch an einem Starterkurs zum 3D-Druck teilnehmen. Interessenten können sich im Rahmen einer Führung die verschiedenen Werkstätten des Garage-Labs ansehen und darüber informieren, wie man Mitglied im Verein werden kann.

Auch wer schon immer mal sein Talent im Umgang mit Holz unter Beweis stellen wollte, der kann an einem sogenannten Woodworkshop teilnehmen, in dessen Verlauf die Teilnehmer im Laufe des Abends ein Möbelstück aus Holz bauen.

Der Eintritt zur Nacht der offenen Tür ist kostenlos. Für die Teilnahme an einzelnen Workshops muss im Vorfeld ein Ticket gekauft werden.

*** Achtung: Zeiten werden sich ändern, es werden weitere Inhalte hinzukommen, überprüft diese Seite regelmäßig auf Neuigkeiten ***

19:00 Uhr – Einführung in die Arduino-Programmierung
Lernt mit Lukas vom www.garage-lab.de in 90 Minuten die ersten Schritte zur Arduino-Programmierung. Zielgruppe: Totale Anfänger. Für diesen Einführung ist ein gesondertes Ticket erforderlich, die Tickets gibt es ab dem 22. Oktober.

20:00 Uhr – Arbeiten mit Ton: Die Töpferwerkstatt stellt sich vor.
Motoko hat vor ein paar Monaten die Töpferwerkstatt des Garage-Labs gegründet. Kommt vorbei und schaut Euch an, was alles entsteht. Und wer Lust hat, kann direkt loslegen.

20:30 Uhr – Führung: Das Garage-Lab in 60 Minuten
Was ist ein FabLab? Was kann man hier machen? Wie kann man Mitglied werden und wie kann man die Holzwerkstatt, die Elektronikwerkstatt, die Töpferwerkstatt und die Fahrradwerkstatt nutzen? Alle diese Fragen beantworten Euch Vereinsmitglieder aus erster Hand.

21:45 Uhr – Woodworkshop: Hocker basteln
Thomas vom www.garage-lab.de bastelt mit Euch einen wunderschönen Holzhocker und der bekommt auch noch Euren Namen eingefräst – also der Hocker, nicht Thomas. Im Teilnahmebeitrag sind die Materialkosten enthalten. Für diesen Workshop ist ein gesondertes Ticket erforderlich, der Vorverkauf beginnt am 22. Oktober.

22:00 Uhr – Workshop: 3D Druck für Anfänger
Eine kompakte Einführung zum Thema 3D-Druck. Axel Ganz vom www.garage-lab erklärt Euch in zwei Stunden alles, was man wissen muss: Hardware, Software, Verfahren, Möglichkeiten und Chancen. Für diesen Workshop ist ein gesondertes Ticket erforderlich, der Vorverkauf beginnt am 22. Oktober.

Weitere Informationen zum Programm der New Work Week gibt es unter http://new-work-week.io/

4 Gedanken zu „Nacht der offenen Tür

  1. Hi, ich würde gerne beim Woodworkshop bei Thomas mitmachen, weiß aber nicht, wo ich das Ticket dazu lösen kann. Könnt Ihr mir helfen?
    Besten Dank,
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.