Arduino Line Follower Race

2017 hat das GarageLab an insgesamt 14 Doppelstunden über 20 Arduino-Anfänger geschult.
Im Jahr 2018 wollen wir das Erlernte in die Praxis umsetzten und Roboter bauen, die u.a. einer aufgemalten Linie folgen können. Im Herbst soll es dann ein kleines Rennen der Roboter geben.

Hier ein Dauerlauftest des ersten Prototypen für weniger als 15€:

und hier die Rennstrecke auf PVC-Plane:

Ab Februar 2018 werden wir Workshops, Schulungs- und Basteltermine dazu anbieten. Die Termine werden im Veranstaltungskalender unserer Homepage angekündigt und richten sich Teilnehmer mit einem Basiswissen zum Thema Arduino und Elektronik. (Wer mag, kann sich auf YouTube das Basiswissen aneignen. Ich empfehle die Tutorials von Götz Müller-Dürholt oder MaxTechTv).
Die Termine werden für Vereinsmitglieder frei sein. Nichtmitglieder zahlen bitte eine Spende in die Vereinskasse oder treten dem Verein bei.

Fragen gerne an arduino@garage-lab.de.

Hier mehr zu Arduino im GarageLab.

 

 

3 Gedanken zu „Arduino Line Follower Race

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.