Indisch Essen für Maker

indisch kochen im GarageLab e.V:

Wer sagt denn, das Maker nur von Pizza und Chips leben? … Gut meistens stimmt das. Aber manchmal hat man Glück und im Verein sagt plötzlich Anandita aus der Keramikgruppe: „Ich koche was – wer isst mit?“ Das damit ein vollständiges indisches Profimenü gemeint war, konnte ja keiner ahnen. Sonst wäre es sicher noch voller gewesen. Und die Töpfe noch schneller leer. Es war super lecker und wir hatten einen schönen Nachmittag! Wir freuen uns jedenfalls schon mal auf das nächste Mal – vielleicht mal japanisch? Vielleicht bist du ja dann auch dabei im GarageLab – dem FabLab in Düsseldorf – werde einfach Mitglied