Der Winter naht und wir stricken für den Winter

Ab Mittwoch, den 9.Oktober, lädt die Textilwerkstatt wöchentlich zum gemeinsamen stricken und häkeln ein. Das Treffen soll bis Ende des Jahres jeden Mittwoch von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr stattfinden. Nichtmitglieder können bei Bezahlung von 5 Euro eine Tagesmitgliedschaft erwerben. Für Mitglieder ist die Veranstaltung kostenfrei.

Lastenrad restaurieren (1)

Dank einer netten Spende verfügt der GarageLab e. V. jetzt über ein neues/altes Lastenrad von Cangoo. Leider hat dieses schon ein paar Jahre auf dem Buckel und stand zuletzt viel im Freien. Dementsprechend muss es erst etwas gepflegt und repariert werden, bevor wir es wieder voll belasten können.

Lastenrad Cangoo

Im ersten Schritt haben wir die den Aufbau vorne demontiert – also die Transportbox und die Bodenplatte – und die Lenkung untersucht. Weiterlesen

Gazelle Oldtimer-Fahrrad wieder flott

Die Fahrradwerkstatt unter Jo’s Leitung ist bekannt dafür, auch “Fahrradleichen” wiederzubeleben. Ganz so schlimm war es dann bei diesem Gazelle Herrenfahrrad noch nicht, aber wirklich fahrbar ist was anderes.

Ein Holländer aus Belgien mit Charme und Macken

Für einen (vermeintlichen) Schnäppchenpreis in Düsseldorf erstanden, wurde diese ursprünglich aus Holland stammende belgische Gazelle vom Vorbesitzer und dessen Kindern “voll beansprucht”. Das Rad hatte daher u. a. diese Schäden:

Weiterlesen

Ein Kleid, zwei Taschen, ein Kissen und vier Teilnehmerinnen beim 1. Nähworkshop des GarageLabs Düsseldorf

Am 24. Februar fand von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr der erste Nähworkshop im GarageLab statt. Die vier Teilnehmerinnen nähten unter der fachkundigen Anleitung von Tina ein Kleid, zwei Taschen und ein Kissen. Die Veranstaltung gefiel den Teilnehmerinnen sehr gut, besonderen Anklang fanden die Tipps und Hinweise von Tina. 

Ab März ist ein regelmäßiger Nähtreff im GarageLab geplant. Der Workshop wird am 24. März nochmal stattfinden. 

Vortrag zu 3D-Druck und Slicing-Software am 04.02.2019

3D-Druck und Slicing-Software

Am 04.02.2019 findet im Garage-Lab (Raum 1) ein kostenloser Vortrag mit anschließender Fragerunde statt zum Thema “3D-Druck und Slicing-Software“.

Eingeladen sind alle 3D-Druck-Begeisterten – Einsteiger wie Fortgeschrittene.
Der Veranstaltung ist öffentlich und dauert ca. 2 Stunden.

Weitere Details

Das GarageLab knackt die 100er Marke und passt die Anmeldegebühr an

Zu Beginn des Jahres 2018 hat das GarageLab sein hundertstes aktives Mitglied begrüßt. Mittlerweile sind es schon sogar über 140!
Wenn wir mit dem gleichen Tempo weiter wachsen, werden wir im Jahr 2019 über 200 Mitglieder haben.

Unsere neuen Angebote wie die Keramikwerkstatt, Fahrradwerkstatt, weitere Instrumente in der Elektronikwerkstatt und mehr Maschinen in der Holzwerkstatt scheinen gut anzukommen.
Der große Zulauf neuer Mitglieder erfordert aber auch deutlich mehr Aufwand bei der ehrenamtliche Verwaltungsarbeit. Insbesondere Mitglieder, die für einen begrenzten Zeitraum eintreten um ein bestimmtes Projekt zu realisieren, erzeugen viel Arbeit.
Aus diesem Grund wird das GarageLab die Anmeldegebühr ab dem 01.07.2018 von derzeit 10€ auf 25€ erhöhen. Der Monatsbeitrag in Höhe von nur 15€ wird aber beibehalten.
Unsere Mitglieder können einen Transponder für den Zugang zu den Werkstätten kaufen. Ab dem 01.07.2018 wird der Preis des Transponders auf 35€ korrigiert. Intakte Transponder können gegen 15€ wieder zurückgegeben werden.