Schritt 1 – Mund-Nase Schutzmaske – die Idee

Ein kleines Team des Protolab – der 3D-Druck-Abteilung unseres Vereins – hat sich Mitte März 2020 entschlossen, einen Beitrag zur Corona Krise zu leisten. Wir haben uns in einigen virtuellen Sitzungen auf der Video-Konferenz-Plattform Jitsi getroffen und überlegt ,was wir leisten können. Weiterlesen

Unterstützung durch 3D-Druck

An alle Institutionen und Organisationen.

Auch wir, die Mitglieder des GarageLab e.V., wollen unseren Beitrag zur Bewältigung der aktuellen Krise leisten.

Falls sie konkreten Bedarf im Bereich additiver Fertigung (3D-Druck im FFF Verfahren) haben, melden sie sich bitte unter verein@garage-lab.de.

Wir stellen unsere Kapazitäten und unser know how gerne zur Verfügung!