Veranstaltungen

Okt
17
Di
Das Plenum (für Vereinsmitglieder)
Okt 17 um 19:00 – 20:00

Im Plenum wird besprochen und beschlossen, was gemacht wird. Jedes Vereinsmitglied ist herzlich eingeladen.

Okt
19
Do
Treffen: Keramikwerkstatt
Okt 19 um 19:00 – 21:00

Ab dem 15.06. treffen sich einmal wöchentlich am Donnerstag alle an keramischen Arbeiten Interessierten im GarageLab. Das Angebot richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene. Treffpunkt ist der Bereich vor der Analogwerkstatt in der Halle.

Und: Prototyping und traditionelles Handwerk gehen zusammen! Aktuell bauen und experimentieren wir gerade an einem 3D-Drucker, der mit Ton druckt.

Anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer je nach Verbrauch, zusätzlich erwerben Nichtmitglieder für 3 EUR eine Tagesmitgliedschaft.

Okt
23
Mo
Workshop: Arduino für Einsteiger #2
Okt 23 um 19:00 – 21:00

Die ersten Meter auf dem Arduinoweg sind die schwersten und ohne Unterstützung kann einem schnell die Lust vergehen. Nach ein paar Einsteigerworkshops, die alle 2 Wochen stattfinden werden, sind die wichtigsten Fragen aber geklärt. Dann versteht auch ein Anfänger, was die Fortgeschrittenen da so fachsimpeln.

Dies ist der zweite Vortrag der Einsteigerserie. Wer grob weiß, was ein Arduino ist, hat noch die Chance einzusteigen.

Die Teilnahme ist für Mitglieder frei. Nichtmitglieder spenden bitte in die Vereinskasse oder treten dem Verein bei.

Inhalte des Abends:

  • Widerstand, Spannung, Strom
  • Taster und Schalter
  • Drehregler (Poti)
  • Leuchtdioden und Vorwiderstände
  • Pulsweitenmodulation (PWM)
  • Beispielprogramm “Fade”
  • Faden mit 2 Tastern
  • Faden mit Poti
  • Infos zu den nächsten Treffen
Okt
26
Do
Treffen: Keramikwerkstatt
Okt 26 um 19:00 – 21:00

Ab dem 15.06. treffen sich einmal wöchentlich am Donnerstag alle an keramischen Arbeiten Interessierten im GarageLab. Das Angebot richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene. Treffpunkt ist der Bereich vor der Analogwerkstatt in der Halle.

Und: Prototyping und traditionelles Handwerk gehen zusammen! Aktuell bauen und experimentieren wir gerade an einem 3D-Drucker, der mit Ton druckt.

Anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer je nach Verbrauch, zusätzlich erwerben Nichtmitglieder für 3 EUR eine Tagesmitgliedschaft.

Okt
28
Sa
Repair Café Düsseldorf #28
Okt 28 um 14:00 – 18:00

Was macht man mit mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Staubsauger, bei dem das Kabel nicht mehr einzieht? Wegwerfen? Oder reparieren!

Mit vielen freiwilligen Helfern reparieren bei Repair Café gemeinsam mit den Besuchern, was zu reparieren ist. Wir beantworten Fragen, kleben, nieten, löten und schrauben zusammen, was zusammen gehört. Wir freuen uns auf viele Besucher und jede Menge kaputte Dinge (aber nur eines pro Person) 🙂 Kaffee und Kuchen gibt’s natürlich auch.

Spenden von den Besuchern sind willkommen. Auch Unternehmen können die Veranstaltung unterstützen, schreiben Sie dazu an verein@garage-lab.de

Nov
2
Do
Treffen: Keramikwerkstatt
Nov 2 um 19:00 – 21:00

Ab dem 15.06. treffen sich einmal wöchentlich am Donnerstag alle an keramischen Arbeiten Interessierten im GarageLab. Das Angebot richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene. Treffpunkt ist der Bereich vor der Analogwerkstatt in der Halle.

Und: Prototyping und traditionelles Handwerk gehen zusammen! Aktuell bauen und experimentieren wir gerade an einem 3D-Drucker, der mit Ton druckt.

Anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer je nach Verbrauch, zusätzlich erwerben Nichtmitglieder für 3 EUR eine Tagesmitgliedschaft.

Nov
7
Di
Das Plenum (für Vereinsmitglieder)
Nov 7 um 19:00 – 20:00

Im Plenum wird besprochen und beschlossen, was gemacht wird. Jedes Vereinsmitglied ist herzlich eingeladen.

Nov
9
Do
Treffen: Keramikwerkstatt
Nov 9 um 19:00 – 21:00

Ab dem 15.06. treffen sich einmal wöchentlich am Donnerstag alle an keramischen Arbeiten Interessierten im GarageLab. Das Angebot richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene. Treffpunkt ist der Bereich vor der Analogwerkstatt in der Halle.

Und: Prototyping und traditionelles Handwerk gehen zusammen! Aktuell bauen und experimentieren wir gerade an einem 3D-Drucker, der mit Ton druckt.

Anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer je nach Verbrauch, zusätzlich erwerben Nichtmitglieder für 3 EUR eine Tagesmitgliedschaft.