Veranstaltungen

Feb
5
Mo
Arduino: Schrittmotoren
Feb 5 um 19:00 – 21:00

2017 hat das GarageLab an insgesamt 14 Doppelstunden über 20 Arduino-Anfänger geschult.
Im Jahr 2018 wollen wir das Erlernte in die Praxis umsetzten und Roboter bauen, die u.a. einer aufgemalten Linie folgen können. Im Herbst soll es dann ein kleines Rennen der Roboter geben.

An diesem Termin werden wir auf vielfachen Wunsch das Thema Schrittmotoren behandeln.

Der Termin richtet sich an Teilnehmer mit einem Basiswissen zum Thema Arduino und Elektronik. (Wer mag, kann sich auf YouTube das Basiswissen aneignen. Ich empfehle die Tutorials von Götz Müller-Dürholt oder MaxTechTv).

Die Teilnahme ist für Mitglieder frei. Nichtmitglieder spenden bitte in die Vereinskasse oder treten dem Verein bei.

Inhalte des Abends:

  • DC-Motoren (Wiederholung)
  • Servo-Motoren (Wiederholung)
  • Unipolare Schrittmotoren
  • Bipolare Schrittmotoren
  • Ansteuerung von Schrittmotoren
  • CNC-Shield und GRBL-Firmware

Fragen gerne an arduino@garage-lab.de.

Hier mehr zu Arduino im GarageLab.

Feb
19
Mo
Arduino: gemeinsames Basteln
Feb 19 um 19:00 – 21:00

2017 hat das GarageLab an insgesamt 14 Doppelstunden über 20 Arduino-Anfänger geschult.
Im Jahr 2018 wollen wir das Erlernte in die Praxis umsetzten und Roboter bauen, die u.a. einer aufgemalten Linie folgen können. Im Herbst soll es dann ein kleines Rennen der Roboter geben.

An diesem Termin wollen wir gemeinsam an unseren Projekten arbeiten oder auch die ersten praktischen Erfahrungen mit dem Arduino sammeln: Installation der Treiber, Kommunikation der IDE zum Board, Einsatz der Breadboards, löten üben…

Der Termin richtet sich an Teilnehmer mit einem Basiswissen zum Thema Arduino und Elektronik. (Wer mag, kann sich auf YouTube das Basiswissen aneignen. Ich empfehle die Tutorials von Götz Müller-Dürholt oder MaxTechTv).

Die Teilnahme ist für Mitglieder frei. Nichtmitglieder melden sich bitte vorher bei arduino@garage-lab.de an, spenden in die Vereinskasse oder treten dem Verein bei.

Hier mehr zu Arduino im GarageLab.

Mrz
5
Mo
Arduino: Multitasking
Mrz 5 um 19:00 – 21:00

2017 hat das GarageLab an insgesamt 14 Doppelstunden über 20 Arduino-Anfänger geschult.
Im Jahr 2018 wollen wir das Erlernte in die Praxis umsetzten und Roboter bauen, die u.a. einer aufgemalten Linie folgen können. Im Herbst soll es dann ein kleines Rennen der Roboter geben.

An diesem Termin werden wir Multitasking (gleichzetig blinken, dimmen, Tatster und Potis abfragen) behandeln.

Der Termin richtet sich an Teilnehmer mit einem Basiswissen zum Thema Arduino und Elektronik. (Wer mag, kann sich auf YouTube das Basiswissen aneignen. Ich empfehle die Tutorials von Götz Müller-Dürholt oder MaxTechTv).

Die Teilnahme ist für Mitglieder frei. Nichtmitglieder spenden bitte in die Vereinskasse oder treten dem Verein bei.

Inhalte des Abends:

  • konventionelle Programmierung mit dem Befehl delay()
  • optimierte Programmierung mit dem Befehl millis()
  • Komponentenbestellung für LineFollower

Fragen gerne an arduino@garage-lab.de.

Hier mehr zu Arduino im GarageLab.